Züchterseminar

Zuchtrecht und Zwingerschutz wird nur Mitgliedern erteilt, welche Inhaber eines eigenen gültigen, deutschen Jahres-Jagdscheines sind.
Sie müssen die tierschutzgerechte und sachgemäße Haltung von Hunden sowie die tierschutzgerechte und sachgemäße Aufzucht und Haltung eines Wurfes gewährleisten.

Erforderlich sind auch ein Sachkundenachweis des DJT-Club e. V. für Züchter, hinreichende Betreuungszeit, sowie die Möglichkeit einer ordnungsgemäßen Haltung und Betreuung von Welpen über den üblichen Abgabezeitpunkt hinaus. 

Dies bedeutet, dass Zuchtrecht und Zwingerschutz ab sofort nur noch Mitgliedern erteilt werden kann, die einen Sachkundenachweis besitzen.

Das nächste Züchterseminar zum Erwerb des Sachkundenachweises
findet statt:
am Sonntag, 09. Juli 
.2017 in 36304 Alsfeld-Eudorf, 
09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr,
Hotel-Restaurant „Zur Schmiede“, Ziegenhainer Str. 26
Tel.:  06631-793830,

Referenten: HZW Josef Andritzky und stellv. ZBF Heinrich Masemann

Anmelung per E-Mail mit Adresse und Mitgliedsnummer an HZW Josef Andritzky