Brix vom Hasengründlein

BeschreibungId: 712
thumb_Brix vom Hasengruendlein_neu
ZB-Nr.:68320
Gew.:16.04.2012
DGStB-Nr:3447
Vater:Tell vom Haidstein
Mutter:Aischa vom Kalvarienberg
Eigentümer:Jochen Meister
Blütenstr. 3
91301 Forchheim
Mobil: 0179-4946089
E-Mail:
Zuchtzulassung gemäß 2.5 der Zuchtordnung bis 16.04.2019. Der kleine, glatthaarige Rüde mit starkem Schädel verfügt über ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen und kann jagdlichen Einsatz vom "Zivilleben" gut unterscheiden. Er wird vorwiegend in Niederwildrevieren zur Baujagd eingesetzt und ist hart an Fuchs und Dachs. Bei Drückjagden arbeitet er als Solojäger und bringt aufgrund seines enormen Finderwillens regelmäßig Schwarzwild mit mir als Durchgeh-schütze zur Strecke. Die Führigkeit und das Zurückkommen sind tadellos.
ZuchtwerteGenotyp
SchulterhöheNaseSpurlautHärte / PassionWasserfreudeMYO
9695104104107N/N
Leistungsdaten
ZPBPGPSWIPAndSVStP
172 P.260 P., 2. Pr.
NaturleistungForm- / HaarwertSHBUBesonderheiten
NB/, Ssg / sg3747

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz