Amboss von der Messerschmiede

BeschreibungId: 999
thumb_IMG_3275
ZB-Nr.:70641
Gew.:31.03.2015
DGStB-Nr:3680
Vater:Zack vom Pröbstinger Wald
Mutter:Carnea Wildwächter
Eigentümer:Thomas Nohl
Dahlienweg 8
35463 Giessen
Tel.: 0641-71852
Mobil: 0172-6771755
E-Mail:
Zuchtzulassung gemäß 2.5 der Zuchtordnung bis 31.03.2022. Amboss ist ein rauhaariger, sehr gut bemuskelter Rüde mit einem kräftigen, ausdrucksstarken Schädel. Auf allen Jagdarten fällt Amboss mit seiner Arbeitsfreude und Ruhe sehr positiv auf. Der Rüde wird das ganze Jahr voll bejagt, auf Ansitz, Wasser, Bau und Drückjagden auf Schalenwild. Hier fällt seine Härte, Arbeitsfreude und seine Ausgeglichenheit, auch Artgenossen gegenüber, besonders auf. Amboss wird vom Stand sowie beim Durchgehen eingesetzt. Durch sein sehr gutes Orientierungsvermögen habe ich noch nie länger auf ihn warten müssen.
ZuchtwerteGenotyp
SchulterhöheNaseSpurlautHärte / PassionWasserfreudeMYO
98119112114109N/N*
Leistungsdaten
ZPBPGPSWIPAndSVStP
ZP I 65 P., 2. Pr. u. 72 P.; ZP II 100 P.224 P., 0. Pr: 312 P., 1. Pr.
NaturleistungForm- / HaarwertSHBUBesonderheiten
NB/, S/sg / sg3849

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz