Züchterseminar 2019

Zuchtrecht und Zwingerschutz wird nur Mitgliedern erteilt, welche Inhaber eines eigenen gültigen, deutschen Jahres-Jagdscheines sind.
Sie müssen die tierschutzgerechte und sachgemäße Haltung von Hunden sowie die tierschutzgerechte und sachgemäße Aufzucht und Haltung eines Wurfes gewährleisten.

Erforderlich sind auch ein Sachkundenachweis des DJT-Club e. V. für Züchter, hinreichende Betreuungszeit, sowie die Möglichkeit einer ordnungsgemäßen Haltung und Betreuung von Welpen über den üblichen Abgabezeitpunkt hinaus. 

Dies bedeutet, dass Zuchtrecht und Zwingerschutz nur Mitgliedern erteilt werden kann, die einen Sachkundenachweis besitzen.

Nächstes Züchterseminar zum Erwerb des Sachkundenachweises:

Sonntag, 19. Mai 2019 in 36304 Alsfeld-Eudorf, 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr,
Hotel-Restaurant „Zur Schmiede“, Ziegenhainer Str. 26
Tel.: 06631-793830,

Referenten: HZW Josef Andritzky und stellv. ZBF Heinrich Masemann

Anmeldung per E-Mail mit Adresse und Mitgliedsnummer bei HZW Josef Andritzky

 

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen