Allgemeine Geschäftsbedingungen

zur Veröffentlichung von Anzeigen auf den Web-Seiten und im Nachrichtenblatt
des Deutschen Jagdterrier-Club e.V.  
(Stand: 16. Juli 2013)


Der Auftraggeber eines Inserates auf den Web-Seiten bzw. im Nachrichtenblatt des DJT-Club e. V.
erkennt diese Geschäftsbedingungen ausdrücklich und in allen Teilen an.


Aufträge zur Veröffentlichung von Anzeigen werden erteilt durch:

  1. Registrierung auf der Web-Seite des DJT-Clubs 

    und anschließenden

  2. „Neueintrag“ im entsprechenden Menü / Untermenü 

       (Hunde: Welpenangebot, Zuchtrüden, Verkauf, Ankauf, Zugelaufen, Entlaufen). 

Mündliche oder schriftliche Aufträge aller Art können nicht angenommen werden.

Da der Internetauftritt des Deutschen Jagdterrier-Club e. V. starke Öffentlichkeitsirkung hat,
behält er sich für alle Anzeigen ausdrücklich folgende Rechte vor:

Kontrolle, Korrektur und gegebenenfalls auch Kürzung oder Streichung von Angaben:

  • über die Zuchtstätte einschließlich Züchter
  • über die Welpen und deren Ahnen einschließlich Prüfungen, Zuchtschauen, Naturleistungszeichen, Beschreibung des Charakters u. a.
  • des sonstiges Textes bezüglich Wahrheitsgehalt (soweit prüfbar) und Sinn,

 

Der Text darf nicht im Widerspruch zu den Interessen des Deutschen Jagdterrier-Club e. V. stehen.

Verwendete jagdkynologische und züchterische Begriffe müssen den allgemeinen Regeln entsprechen.

Angaben über Verkaufspreise und sonstiger werbender Text ist nicht zulässig.

Auf der Basis der jeweils aktuellen Version von Dogbase sowie vorliegender Gentests auf PLL die Kontrolle
und gegebenenfalls Korrektur:

  • der angegebenen Prüfungen, Leistungszeichen sowie Form- und Haarwertnoten einschließlich Schulterhöhe und Brustumfang
  • der Zuchtwerte bzw. Zuchterwartungswerte hinsichtlich Schulterhöhe, Nasengebrauch, Spurlaut, Härte / Passion und Wasserfreude
  • des Genotyps PLL (Primäre Linsenluxation)
  • der Auftrittswahrscheinlichkeit für PLL.

Für den Internetauftritt einschließlich der Veröffentlichung von Anzeigen ist gem. Beschluss des Vorstandes der Schatzmeister verantwortlich.
Anzeigen, die in Form und Inhalt den Interessen des Deutschen Jagdterrier-Clubs e. V. nicht entsprechen, können von ihm zurückgewiesen werden. 

Der Deutsche Jagdterrier-Club e. V. hat keine Verpflichtung zur Veröffentlichung der Anzeigen.
Auftraggeber keinen haben Rechtsanspruch auf Annahme bzw. Veröffentlichung ihrer Anzeige.

In der Regel werden ausschließlich Anzeigen von im Inland wohnenden Mitgliedern angenommen.

Im Normalfall (Ausnahme Urlaub- und Krankheit) werden die Inserate innerhalb einer Woche nach Eingang beim Schatzmeister auf der Web-Seite veröffentlicht.

Nach der Veröffentlichung erhält der Inserent im Normalfall per E-Mail (in Ausnahmefällen per Post oder Fax) eine Rechnung mit Zahlungstermin „sofort“.

Der Rechnungsbetrag ist zu überweisen, eine Lastschrift durch den Club erfolgt nicht.

In begründeten Einzelfällen kann der Schatzmeister „Vorauskasse“ verlangen.

 

Anzeigen auf der Seite „Welpenangebot“

Die Gebühr beträgt 15,00 €/Wurf.

Die Anzeige verbleibt bis zu einem Welpenalter von 3 Monaten auf den Web-Seiten.

Sofern rechtzeitig ein entsprechender Wunsch geäußert wird, kann die Veröffentlichung kostenfrei bis zum Welpenalter von 4 Monaten erhalten werden, ansonsten wird sie 12 Wochen nach Wurfdatum gelöscht.

Wurde die Anzeige bereits aus den Webseiten entfernt, so ist für eine erneute Veröffentlichung die Gebühr in voller Höhe zu zahlen.

Erforderlich sind Angaben gemäß nachstehendem Muster.

Landesgruppe: Landesgruppe
Züchter: Züchter mit Anschrift
Zwingername: Zwingername Wurftag: Wurftag
Zwinger-Nr.: Zwinger-Nummer Rüden / Hündinnen: z.B.: 2 z.B.: 2
Vater: Name des Vaters Zuchtbuch-Nr.: ZB-Nr.
Mutter: Name der Mutter Zuchtbuch-Nr.: ZB-Nr.
Zuchterwartungswerte der Welpen

Auftritts-
wahrscheinlichkeit 
PLL

Schulterhöhe  Nase  Spurlaut Härte/Passion  Wasserfreude 
 100  100  100  100  100 0,0000  
Daten Vater: Prüfungen, Leistungszeichen, Form- u. Haarwert, SH u. BU
Daten Mutter: Prüfungen, Leistungszeichen, Form- u. Haarwert, SH u. BU

 

Anzeigen auf der Seite „Zuchtrüden“

Die Gebühr beträgt: 25,00 € / Zuchtrüde und angefangenes Kalenderjahr.

Die Anzeige kann bis zum Ende des angefangenen Kalenderjahres auf den Web-Seiten verbleiben.

Erforderlich sind Angaben gemäß nachstehendem Muster.

Landesgruppe: Landesgruppe
Name des Rüden:
Name des Rüden
ZB-Nr./DGStB-Nr.: ZB-Nr./DGStB-Nr.
Vater: Name des Vaters
Mutter: Name der Mutter
Eigentümer: Eigentümer
Zuchtwerte der Rüden  Genotyp
PLL

Schulterhöhe  Nase  Spurlaut Härte/Passion  Wasserfreude 
 100  100  100  100  100 N/N*
Leistungsdaten: Prüfungen, Leistungszeichen, Form- u. Haarwert, SH u. BU, Charakterisierung


Beim Neueintrag ist ein digitalisiertes Foto des Rüden als Datei einzufügen.

Das Foto muss folgenden Anforderungen entsprechen:

  • Farbbild
  • Standfoto im Profil, das heißt „breit stehend“ und auf ebener Fläche
  • Fotos mit sitzenden od. liegenden Tieren werden nicht angenommen
  • alle Körperteile des Tieres, auch Haar und die Rute müssen im Bild zu sehen sein
  • Pfoten, Ohren oder Rutenspitze dürfen im Foto „nicht abgeschnitten„ sein
  • keine störenden Elemente im Hintergrund (Gitter, Mauern, Holzverschläge)
  • Perspektive aus der Augenhöhe des Tieres, nicht von oben herab oder von unten

 

Anzeigen auf den Seiten „Verkauf“ und „Ankauf“

Die Gebühr beträgt: 25,00 € / Anzeige in Normgröße.

Die Anzeige kann bis zu einem Zeitraum von 6 Monaten auf den Web-Seiten verbleiben.

Ein digitalisiertes Foto des Hundes kann als Datei eingefügt werden.

Die Veröffentlichung eines Fotos wird mit weiteren 25,00 € in Rechnung gestellt. 

Erforderlich sind Angaben gemäß nachstehendem Muster. 

Landesgruppe: Landesgruppe
Name des Hundes:
Name des Hundes
ZB-Nr./DGStB-Nr.: ZB-Nr./DGStB-Nr.
Vater: Name des Vaters
Mutter: Name der Mutter
Eigentümer: Eigentümer
Zuchtwerte des Hundes Genotyp PLL

Schulterhöhe  Nase  Spurlaut Härte/Passion  Wasserfreude 
 100  100  100  100  100 N/N*
Leistungsdaten: Prüfungen, Leistungszeichen, Form- u. Haarwert, SH u. BU, Charakterisierung

 

  

Veröffentlichung auf den Seiten "Zugelaufen" und "Entlaufen"

Die Veröffentlichung erfolgt kostenlos und sofern möglich auch kurzfristig. 

Erforderlich sind Angaben gemäß nachstehendem Muster.

Name des Hundes:
Name des Hundes
Alter:
Alter
Zugelaufen / Entlaufen am: Datum
Fundort, Verlustort: Fundort, Verlustort
Geschlecht: Geschlecht
Haarart: Haarart
Farbe: Farbe
Beschreibung: Beschreibung
Tato-Nr.: Tato-Nr.
Chip-Nr.; Chip-Nr.
Tasso-Nr.: Tasso-Nr.
Eigentümer: Eigentümer

  
 Ein digitalisiertes Foto des Hundes kann als Datei eingefügt werden.

 

 

 

 

 

 

.