Landesgruppe Sachsen

Bayern

Die Landesgruppe Sachsen (LG-Nr. 14) 
ist nicht in Arbeitsgruppen gegliedert.

 

 

Hinweise für die Prüfungen:

Gebrauchsprüfung
Die Prüfung des Faches Schweiß erfolgt ausschließlich auf gespritzten Übernachtfährten.
Schlepp- und Ziehwild sind vom Hundeführer zu stellen.

Sächsische Brauchbarkeitsprüfung:
Die Nennformulare sind bei den Schliefenwarten od. Prüfungsleitern anzufordern.
Für die Fachgruppe Stöbern (E) werden Hunde nur zugelassen, wenn ein Lautnachweis vorliegt. 

Nenngelder:

ZP I  20,00 €
ZP II 40,00 €
Alle Nenngelder sind bis 2 Wochen vor der Prüfung
auf das Konto der Landesgruppe Sachsen im DJT-Club e. V. 
b. d. Ostsächsischen Sparkasse Dresden
IBAN: DE38 8505 0300 3200 0285 47, BIC: OSDDDE81XXX
zu leisten. 

Nennungen:

jeweils bis 4 Wochen vor der Prüfung beim Prüfungsleiter

ZP I und II am 08.04.2017 in Dürrweitzschen

Nennungen bis 09.03.2017 an den Prüfungsleiter:
Stefan Zschaage; Nauhain 15 b, 04746 Hartha b. Döbeln, Tel: 034328-39302

ZP I mit Sächs. Brauchbarkeitsprüfung für die FG  A; D; F
am 06.05.2017 in Augustusburg

Nennungen bis 15.04.2017 an den Prüfungsleiter: LGL Stefan Lochmann