Landesgruppe Westfalen

 

 

Bayern

Die Landesgruppe Westfalen (LG-Nr. 08)
gliedert sich in folgende Arbeitsgruppen:

  • Sauerland (AG-Nr. 08-01)

  • Kirchhellen (AG-Nr. 08-02)
    = aufgelöst

  • Münsterland (AG-Nr. 08-03)

  • Nethegau/Brakel (AG-Nr. 08-04)

  • Nord (Minden) (AG-Nr. 08-05)

  • Mitte / Werl (AG-Nr. 08-06)

Landesgruppe

Prüfungen 2018:

einheitliche Nenngelder:
Zuchtprüfung I 30,00 €
Zuchtprüfung II 30,00 €
Zuchtprüfung I und II 50,00 €
Gebrauchsprüfung 80,00 €
Verbandsstöberprüfung 70,00 €
Verbandsschweißprüfung: 80,00 €
Landeszuchtschau 20,00 €
Barzahlung der Nenngelder an den Prüfungsleiter.
Nennungen sind an den Prüfungsleiter zu richten. 
Nennungsschluss ist eine Woche vor Prüfungstermin.

 

Landeszuchtschau am 24.03.2018 in 59457 Werl-Sönnern 
09:00 Uhr Sportheim SC Sönnern, Zum Türkenplatz 1

Nennungen bis 10.03.2018 an den ZSch-L, LZW Andreas Rüter
Das Nenngeld ist auf das Konto der Landesgruppe Westfalen, bei der Volksbank Senden eG, 
IBAN: DE 37 4006 9546 0025 0608 00 bis zum Meldeschluss zu überweisen.
VDH - Spezialzuchtrichter: Hans-Joachim Großmann und Hans-Jürgen Rüter 

Landesgruppen-Versammlung am 24.03.2018 in 59457 Werl-Sönnern 
13:00 Uhr Sportheim SC Sönnern, Zum Türkenplatz 13

Diese Mitteilung gilt als Einberufung gem. § 15 der Satzung
(persönliche Einladung ergeht nicht).
Anträge zur Tagesordnung bis 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich an den Landesgruppenleiter 

Tagesordnung
01.   Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
02.   Wahl eines Protokollführers
03.   Genehmigung des Protokolls der letzten LG-Versammlung
04.   Rechenschaftsberichte der LG-Leitung
        04.1 LG-Leiter
        04.2 stellv. LG-Leiter
        04.3 Prüfungswart
        04.4 Zuchtwart
        04.5 Geschäftsführer
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Aussprache, Antrag und Abstimmung über Entlastung der LG-Leitung
07.   Berichte der AG-Leiter
08.   Ansprache eines Vorstandsmitgliedes
09.   Beratung und Beschlussfassung über fristgerecht eingegangene Anträge
        zur Tagesordnung
10.   Prüfungen und sonstige Aktivitäten
11.   eventuelle Ehrungen
12.   Terminierung der nächsten LG-Versammlung
13.   Verschiedenes

Arbeitsgruppe Sauerland

Zuchtprüfung I am 21.04.2018

Prüfungsleiter: AG-L Jürgen Kleinsorge
Schlieftermine: ab 04.03.18 jeden Sonntag 10.00 -12.00 Uhr bis zur Prüfung.

Ruhrland-Verbandsschweissprüfung 14.07.2018

Prüfungsleiter: Alfred Zimmerling, Auf dem Kreiter 13, 59457 Werl 

Arbeitsgruppe Münsterland

Zuchtprüfung I + II am 14./15.04 2018 in Nordkirchen

Prüfungsleiter: AG-L Hubert Richter
Schlieftermine: jeden Freitag ab 17:00 Uhr 

AG-Versammlung am 15.04.2018 in Capelle an der Bauanlage
ca. 15:00 Uhr im Anschluss an die ZP

Diese Mitteilung gilt als Einberufung gem. § 15 der Satzung
(persönliche Einladung ergeht nicht).
Anträge zur Tagesordnung bis 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich an den Arbeitsgruppenleiter.

Tagesordnung

01.   Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
02.   Wahl eines Protokollführers
03.   Genehmigung des Protokolls der letzten AG-Versammlung
04.   Rechenschaftsberichte der AG-Leitung
        04.1 AG-Leiter
        04.2 stellv. AG-Leiter
        04.3 Geschäftsführer
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Aussprache, Antrag und Abstimmung über Entlastung der AG-Leitung
07.   Beratung und Beschlussfassung über fristgerecht eingegangene Anträge
        zur Tagesordnung
08.   Prüfungen und sonstige Aktivitäten
09.   evtl. Ehrungen
10.   Terminierung der nächsten AG-Versammlung
11.   Verschiedenes

Arbeitsgruppe Nethegau

Zuchtprüfung I + II am 14.04.2018 in Brakel

Prüfungsleiter: AG-L Alexander Möhring
Schlieftermine: nach Absprache mit Schliefenwart Michael Thorenmeier,
Handy 0171-8221983

Arbeitsgruppe Nord (Minden)

Zuchtprüfung I + II am 08.04.2018

Prüfungsleiter: AG-L Gerfried Hoppmann
Schlieftermine nach vorheriger Absprache mit Schliefenwart Jörg Brand
mobil: 0152-28615343 oder Tel: 05765-942146

Arbeitsgruppe Mitte (Werl)

AG-Versammlung am 09.03.2018 in 59457 Werl-Sönnern
um 19:00 Uhr im Sportheim SC Sönnern, Zum Türkenplatz 13

Diese Mitteilung gilt als Einberufung gem. § 15 der Satzung 
(persönliche Einladung ergeht nicht).
Anträge zur Tagesordnung bis 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich an den Arbeitsgruppenleiter.Tagesordnung: 

01.  Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
02.  Wahl eines Protokollführers
03.  Genehmigung des Protokolls der letzten AG-Versammlung
04.   Rechenschaftsberichte der AG-Leitung
        04.1 AG-Leiter
        04.2 stellv. AG-Leiter
        04.3 Geschäftsführer
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Aussprache, Antrag und Abstimmung über Entlastung der AG-Leitung
07.   Beratung und Beschlussfassung über fristgerecht eingegangene Anträge 
        zur Tagesordnung
08.   Prüfungen und sonstige Aktivitäten
09.   evtl. Ehrungen
10.   Terminierung der nächsten AG-Versammlung
11.   Verschiedenes

Zuchtprüfung I u. II in Werl am 21.04.2018 und 28.04.2018

Verbandsschweissprüfung am 09./10.06.2018 in Werl

Prüfungsleiter jeweils: AG-L Hans Rüter
Schlieftermine: ab 02.03.18 bis zur Prüfung jeden Freitag ab 18.00 Uhr in Werl-Westönnen, außer 30.03.18 (Karfreitag)