Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Bayern

Die Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern (LG-Nr. 13) 
gliedert sich in folgende Arbeitsgruppen:

  • Fürstensee (AG-Nr. 13-01)

  • Griebenow (AG-Nr. 13-02)

  • West (AG-Nr. 13-04)

Landesgruppe

Einheitliche Nenngelder

Landeszuchtschau 20,00 €
Zuchtprüfung I 30,00 €
Zuchtprüfung II 30,00 €
Zuchtprüfung I + II 50,00 €
Gebrauchsprüfung 75,00 €
Brauchbarkeit je Fach 10,00 €

Nennungsschluss: jeweils 2 Wochen vor Prüfungstermin 
Auskünfte erteilen die jeweiligen Prüfungsleiter

Landeszuchtschau an 17.09.2017 in 17139 Kummerow/OT Maxfelde, 10:00 Uhr
Jagdhütte

VDH-Spezialzuchtrichter: Heinz Tietz
Zuchtschauleiter: LZW Henry Stumpf

Arbeitsgruppe Fürstensee

AG-Versammlung am 17.06.2017

Diese Mitteilung gilt als Einberufung gem. § 15 der Satzung
(persönliche Einladung ergeht nicht).
Anträge zur Tagesordnung bis 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich an den Arbeitsgruppenleiter.

Tagesordnung

01.   Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
02.   Wahl eines Protokollführers
03.   Genehmigung des Protokolls der letzten AG-Versammlung
04.   Rechenschaftsberichte der AG-Leitung
        04.1 AG-Leiter
        04.2 stellv. AG-Leiter
        04.3 Geschäftsführer
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Aussprache, Antrag und Abstimmung über Entlastung der AG-Leitung
07.   Berichte der AG-Leiter
08.   Beratung und Beschlussfassung über fristgerecht eingegangene Anträge
        zur Tagesordnung
09.   Besprechung der Anträge zur Hauptversammlung
10.   evtl. Ehrungen
11.   Terminierung der nächsten AG-Versammlung
12.   Verschiedenes        

ZP II mit Brauchbarkeit Gehorsam, Baueignung u. Stöbern
am 19. und 26.8.2017 in Möllenhagen

ZP I am 03.09.2017 in Fürstensee

Prüfungsleiter jeweils: André Fischbach, Dorfstr. 3, 17237 Blumenholz, 0172 7447133

Gebrauchsprüfung 23./24.09.2017 in Fürstensee

Prüfungsleiter: Frank Koglin, Dorfstr. 67, 17237 Hohenzieritz, Tel. 0172 1309541

Arbeitsgruppe Griebenow

Schwarzwildgattertag am 01.07.2017

Anmeldung bei AG-L Mario Freitag

AG-Versammlung am 01.07.2017 in ..................................
.....:00 Uhr, ............................"

Diese Mitteilung gilt als Einberufung gem. § 15 der Satzung
(persönliche Einladung ergeht nicht).
Anträge zur Tagesordnung bis 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich an den Arbeitsgruppenleiter.

Tagesordnung: 

01.   Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
02.   Wahl eines Protokollführers
03.   Genehmigung des Protokolls der letzten AG-Versammlung
04.   Rechenschaftsberichte der AG-Leitung
        04.1 AG-Leiter
        04.2 stellv. AG-Leiter
        04.4 Geschäftsführer
05.   Bericht der Kassenprüfer
06.   Aussprache, Antrag und Abstimmung über Entlastung der AG-Leitung
07.   Berichte der AG-Leiter
08.   Beratung und Beschlussfassung über fristgerecht eingegangene Anträge
        zur Tagesordnung
09.   evtl. Ehrungen
10.   Terminierung der nächsten AG-Versammlung
11.   Satzungsgemäße Neuwahlen
       11.1   Bildung eines Wahlausschusses
       11.2   Wahl AG-Leiter
       11.3   Wahl stellv. AG-Leiter
       11.4   Wahl Geschäftsführer
       11.5   Wahl 2 Kassenprüfer und Stellvertreter      
12.   Verschiedenes

ZP I  am 26.08.2017

ZP II am 27.08.2017 mit Brauchbarkeit Gehorsam u.  Baueignung

Gebrauchsprüfung 16.09-17.09.2017 in Kindshagen

Prüfungsleiter jeweils: Ralf Oswald, Barthestr. 78, 18356 Barth, 038231 89222

Arbeitsgruppe West

ZP I und II  09.09.2017 in Grevesmühlen mit Brauchbarkeit Gehorsam u. Baueignung

Prüfungsleiter: Michael Sasse, Friedensstr. 21, 19294 Karstädt, Tel. 03874 22555
Nennungsschluss: 4 Wochen vor Prüfungsbeginn

Verbandsstöberprüfung am ....................

Prüfungsleiter: LG-L Frank Haase