Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Bayern

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz (LG-Nr. 06) 
gliedert sich in folgende Arbeitsgruppen:

  • Pfalz (AG-Nr. 06-01)

  • Rhein-Nahe (AG-Nr. 06-02)

Landesgruppe

Einheitliche Nenngelder:

Zuchtprüfung I 40,00 €
Zuchtprüfung II 40,00 €
Zuchtprüfung I und II 60,00 €
Gebrauchsprüfung 100,00 €
Prüfung "Arbeit nach dem Schuss" 100,00 €
Verbandsstöberprüfung Mitglieder 80,00 €
Verbandsstöberprüfung Nichtmitglieder 100,00 €
Verbandsschweißprüfung Mitglieder 80,00 €
Verbandsschweißprüfung Nichtmitglieder 80,00 €
Landeszuchtschau 30,00 €

Die Anzahl der Hunde ist begrenzt.
Nennungen für alle Prüfungen jeweils bis 14 Tage vor dem Prüfungstermin 
an den Prüfungsleiter oder die angegebene Adresse.

Verbandsschweißprüfung "Idarwald" am 07. Aug. 2021 im Forstrevier "Erbeskopf"

nur 20-Std.Fährten, Rotwildschweiß getupft
Mindestanzahl 2 Hunde
Prüfungsleiter: Bernhard Haus

Landeszuchtschau am Sonntag, dem 29. August 2021 in 66687 Ulmet
im Rahmen der Internationaen Prüfung "Arbeit nach dem Schuss"
09:00 Uhr Waldhotel Felschbachhof, Felschbachhof 1,

Nennungen bis 10.08.2021 an die Zuchtschauleiterin: LZW Petra Blum
Nenngeld: 30,00 € durch Überweisung bis Nennungsschluss
auf Konto der "AG Pfalz im DJT-Club e. V."
IBAN: DE91540924000005063205, BIC: GENODE61GLM
VDH-Spezialzuchtrichter: Bernhard Haus

Arbeitsgruppe Pfalz 

Vorbereitungskurs zur GP

bei Bedarf ab 01.06, bei AG-Leiter Uwe Klinck nachfragen

ZP I und II am 21.8.2021

Gebrauchsprüfung am 18/19.09.2021 in Krottelbach

Schweißfährten individuell
Rehwildschweiß getupft

Alle Nennungen an den AG-L-Leiter Uwe Klinck

Arbeitsgruppe Rhein-Nahe 

 

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen